Pflegehinweise

Generelle Hinweise zur Pflege

Es gibt ein paar einfache Regeln zu beachten, wenn Sie Ihre Endura Bekleidung waschen, um eine lange Lebensdauer sicher zu stellen und die Kleidungsstücke effektiv zu reinigen, ohne deren Funktionen zu beeinträchtigen.

  1. Nach dem Gebrauch des Kleidungsstückes nicht in nassem Zustand gepackt oder gerollt aufbewahren. Dadurch könnten Bakterien oder Schimmel enstehen, die Membrane beschädigt werden oder die Farben verlaufen.
  2. Beachten Sie immer die Waschanleitung auf dem Kleidungsstück-Label, sollten Sie dieses nicht finden, wenden Sie sich an: cs@endura.co.uk.
  3. Alle Artikel die Sie mit der Maschiene waschen können wurden bei 30/40ºC getestet, aber wir empfehlen 30ºC zu verwenden, um eine Reduzierung des Energieverbrauchs zu erreichen und somit auch die Auswirkungen auf die Umwelt.
  4. Dunkle Farben immer separat waschen.
  5. Verwenden Sie keine Weichspüler, diese können die wasserdichte Nahtversiegelung beschädigen, sowie die DWR- (Durable Water Repellency) Beschichtung
  6. Nicht im Trockner trocknen. Stattdessen langsam und natürlich abtropfen und trocknen lassen. Aber vermeiden Sie direkte und starke Sonneneinstrahlung.
  7. Nicht chemisch Reinigen.

Um die DWR (Durable Water Repellency) auf wasserdichten Kleidungsstücken zu reaktivieren, benutzen Sie eine kühle Bügeleisen-Einstellung, wenn die Verwendung des Bügeleisens laut Pflegeetikett zulässig ist. Kleidungsstücke können auch imprägniert werden durch Verwendung von handelsüblichen Imprägnierungsmitteln. Die Kleidungsstücke sollten sauber und trocken sein. Beachten Sie unbedingt die jeweiligen Anwendungshinweise und Warnungen. Behandeln Sie keine Bereiche die nicht aus Gewebe bestehen (z.B.: Knöpfe und Reißverschlüsse). Achten Sie auf die richtige Handhabung (ACHTUNG atmen Sie keine Chemikalien ein) und beachten Sie dass einige Produkte auch leicht enzündlich sind.